Aktuelles

Tag der offenen Gartentür am 03.07.2021
Am 03.07.201 fand unser lang ersehnter „Tag der offenen Gartentür“ statt, an dem wir rund 100 Interessierte begrüßen durften. Vielen Dank für die vielen schönen Gespräche und wertvollen Hinweise. Klicken Sie auf das Bild, um ein paar Eindrücke zu erhalten.

WIr bitte um Ihre Spende – unser neuer Film
Schauen Sie doch mal vorbei!

„Bürgerhaushalt Stuttgart 2021“ 
Zusätzlich zum Antrag beim Jugendamt für Investitionen- und Betriebskosten im Doppelhaushalt der Stadt Stuttgart, haben wir unser Projekt beim „Stuttgarter Bürgerhaushalt“ eingestellt, mit etwa 2400 weiteren Projekten der Stuttgarter Bürger. Wir bekamen 492 JA Stimmen und 30 wundervolle Kommentare zugesprochen, so kamen wir stadtweit auf Platz 630. Von den 37 in Botnang eingereichten Anträgen schafften wir es auf den 4. Platz. Damit wird das Projekt vom Bezirksbeirat bewertet.
Herzlichen Dank allen, die uns beim Bürgerhaushalt unterstützt haben!

Spardaimpülse
Beim „Spardaimpülsle“, eine jährlich stattfindende Spendenaktion der Spardabank Baden-Württemberg, sind wir mit 505 Stimmen auf dem Platz 138 gelandet und damit unter den ersten 150 Kitas, welche eine Förderung bekommen. Mit einer Spende von 250 Euro können wir für die erste Aktion dieser Art stolz auf uns und alle, welche für uns abgestimmt haben, sein.
Herzlichen Dank allen, die uns beim Spardaimpülsle unterstützt haben!

Artikel in der Stuttgarter Zeitung (29.04.2021)
„Mehr als 80 neue Kita-Plätze sollen entstehen“ 

Zum Lesen bitte auf das Bild klicken.

Aktuell sind wir vor allem noch mit organisatorische Dingen beschäftigt.

Das haben wir bereits erledigt:

  • Erfolgreiche Erstellung und Präsentation unseres Konzepts, um die Liegenschaft von der evangelischen Kirche erwerben zu können
  • Vereinsgründung 
  • Eintrag ins Vereinsregister
  • Veröffentlichung der Homepage
  • Planung und Kalkulation der notwendigen Um- und Neubauten
  • Haushaltsplanung für 3 Jahre

Das haben wir noch vor (ein kleiner Ausblick):

  • Tag der offenen Gartentür zum Kennenlernen und ins Gespräch kommen mit unseren Nachbarn. Leider ist dies durch die aktuelle Corona-Situation noch nicht möglich.
  • Interessierte Eltern, Unterstützer und Mitglieder werben
  • Finanzierungsfragen klären
  • Grundstück und Gebäude erwerben
  • Gebäude bauen und umbauen
  • Mitarbeiter*innen finden
  • und vieles mehr …
  • … und in 2023 werden wir für die Kinder öffnen !

Sie wollen uns unterstützen? Mehr Infos finden Sie unter dem Punkt ‚Mitmachen‚.